FERIENDOMIZIL PIRATENINSEL IN WYK AUF FÖHR

Strandnaher Urlaub zum Wohlfühlen

Anreise nach Föhr

Der Weg zum Ziel geht nur übers Meer.....

Egal von wieweit Sie kommen und mit welchem Verkehrsmittel Sie anreisen, die letzte Strecke geht nur mit der Fähre. Genießen Sie die diese kleine Reise auf der Nordsee - durch das Weltnaturerbe Wattenmeer. Die Überfahrt von Dagebüll nach Wyk dauert ca. 50 Minuten. Die Fähre nach Föhr und Amrum fährt ab Dagebüll-Mole. Wenn Sie mit dem Zug arnreisen ist die Endstation direkt an der Mole. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, und ohne Auto übersetzen wollen, können Sie Ihr Auto auf dem kostenpflichtigen "Inselparkplatz" stehen lassen. Vom Parkplatz gibt es einen kostenlosen Shuttleservice bis zum Fähranleger.Als "Fußgänger" können Sie jede Fährverbindung ohne Anmeldung in Anspruch nehmen. Wenn Sie mit dem Auto übersetzen wollen, dann brauchen Sie eine Stellplatzreservierung.                                                                                                    
Denken Sie am besten rechtzeitig daran, Ihren Fährplatz bei der W.D.R. (Wyker Dampfschiff Reederei) zu buchen. Ab Herbst eines Jahres kann man für den nächsten Sommer buchen......Auf der Internetseite der W.D.R. unter www.faehre.de (oder telefonisch 04681 800) finden Sie die aktuellen Abfahrtzeiten und dort ist auch eine online Buchung für das Auto möglich. Die Kosten richten sich nach der Länge des Fahrzeugs.